Veranstaltungen rund um das Jagdleben

Einladung zur Fachtagung Lebensmittel Wild

Freitag, 6. Oktober 2017, 9:30 – 13:00 Uhr
Festsaal der HLBLA St. Florian
Anmeldung ist unbedingt erforderlich: Telefon+43(0)7224/8917
E-Mail: willkommen@hlbla-florian.at; Tagungsgebühr inkl. Mittagessen: € 25,00

Österreichweite Fachtagung informiert über die Unterschiede, Gemeinsamkeiten und Chancen.

Nähere Information zu den Veranstaltungen

Blog »Aus dem Jagdleben«

Geschichten aus der Welt der Jagd

Geschichten aus der Welt der Jagd
Kaum ein Thema, ist von so vielen Klischees und Vorurteilen betroffen, wie die Jagd. Diese Klischees und Vorurteile werden oft von Menschen ausgesprochen, die mit der Jagd bis jetzt eigentlich wenig zu tun hatten. Genau hier setzen wir mit dieser Website und diesem Blog an. Wir stellen die Jagd, die Jägerschaft, die für Außenstehende oft unverständlichen Gebräuche und Traditionen vor.

Wildhege bei Niederwild

Niederwild
Ist die Wildhege heute noch zeitgemäß? Es gebe ja ohnehin genügend Wild. Und wenn Wolf und Luchs sich weiter ausbreiten, hätte sich das mit der Hege ja sowieso erledigt. Immer wieder wird uns Jägern diese Frage gestellt, in dem einseitigen Glauben, Hege sei nur ein Synonym für das Füttern von Wild und führe somit zu dessen Bestandserhöhung, damit wir Jäger mehr zum Schießen hätten. Diese Annahme ist jedoch grundsätzlich falsch!

Unsere Jagdblogger