OÖ Jagd TV

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.lt1.at zu laden.

Inhalt laden

Blog »Aus dem Jagdleben«

Geschichten aus der Welt der Jagd

Geschichten aus der Welt der Jagd

Kaum ein Thema, ist von so vielen Klischees und Vorurteilen betroffen, wie die Jagd. Diese Klischees und Vorurteile werden oft von Menschen ausgesprochen, die mit der Jagd bis jetzt eigentlich wenig zu tun hatten. Genau hier setzen wir mit dieser Website und diesem Blog an. Wir stellen die Jagd, die Jägerschaft, die für Außenstehende oft unverständlichen Gebräuche und Traditionen vor.

Volle Röhrung

In den Tagen, in denen der Sommer dem Herbst endgültig das Zepter übergibt und die Natur eigentlich mit den Vorbereitungen für die ruhige Jahreszeit beginnt, gerät der König der Wälder erst so richtig in Wallung. Beim Hirsch steigt jetzt der Lustpegel nämlich hörbar an: Während die imposanten Geweihträger den Großteil des Jahres im Rudel verbringen, machen sich die Hirsche nun im Alleingang bereit für die Paarungszeit. Vor allem in den Abendstunden werden da dann die gewählten Brunftplätze aufgesucht. Waldlichtungen werden temporär zur Freiluftarena für stimmgewaltige Röhrer. Kehlkopf und Stimmbänder werden mit einem klaren Ziel belastet: Einerseits das andere Geschlecht nachhaltig zu beeindrucken, andererseits um möglichen Konkurrenten klar zu zeigen, wer im dichten Grün der eigentliche Chef ist.

Unsere Jagdblogger

X